Profil PDF Drucken E-Mail

Reiner Seel -- nachfolgend auch der Berater --
Dipl. Betriebsw. (FH)

Geb. Datum:    25. Dezember 1961

Residenz:        Bangkok (Thailand)

Qualifikation: Wirtschaftspruefer (Lizenz-Nr.:  121431500)
                       Steuerberater (Register-Nr.: 140783)

Taetigkeit:     Erstellen von Jahresabschluessen,  Durchfuehrung von finanziellen Pruefungen
                      sowie Steuerberatung nach deutschem Recht unter Einbeziehung der jeweiligen
                      Doppelbesteuerungsabkommen (DBA), Region Deutschland und
                      Thailand im Fokus.     

Visitenkarte: png

 

 
In Details:    

Der Berater hat im Jahr 1991 das Diplom des Betriebswirts an der Fachhochschule Mainz II erworben. Des weiteren hat er Berufsexamina als Steuerberater (1997) und als Wirt-schaftspruefer (2000) erlangt. Er war in 2003 und 2004 -begleitend zu einer zertifizierten Gesellschaft- zur Durchfuehrung von externen Qualitaetskontrollen berechtigt.

Er hat langjaehrige Erfahrung in der Pruefung von nationalen und internationalen mittelstaendischen Unternehmen sowie boersennotierter Gesellschaften mit Rechnungslegung nach HGB / IFRS in einer Bandbreite von Industrie, Handel, Produktion und Dienstleistung. 

Er hat steuerliche Expertise in der 'compliance' und Deklarationsberatung. 

Der Berater war bis zum Jahr 2002 als Teamleiter und Senior Executive beschaeftigt. Er war in der Zeit von 2003 bis 2005 Mitglied des Vorstands und verantwortlicher Partner einer international vernetzten Wirtschaftpruefungsgesellschaft mit Sitz in Frankfurt a. M. Reiner schloss sich nach Taetigkeit in eigener Berufspraxis im November 2008 dem mulitnationalen Beratungsunternehmen Roedl & Partner am Standort Bangkok (Thailand) an. Seit 2010 ist er selbstaendig in einer Einzelpraxis mit Beruflicher Niederlassung, aktuell in Frankfurt am Main.

Er ist Mitglied der Berufskammern fuer Steuerberater und Wirtschaftspruefer in Hessen bzw. Berlin.  

Qualitaetssicherungs -System (QS)

Der Berater hat ein  Qualitaetssicherungssystem (aktuelle Version 69.5 vom 1. Juli 2020) in Uebereinstimmung mit den Berufsrichtlinien implementiert, welches auch Massnahmen nach dem Geldwaeschegesetz umfasst. QS beinhaltet auch ein "Communication Management" Modul; bitte hier klicken: xls

 

Werte, Philosophie und Kultur

Der Berater unterscheidet sich von den mulitinationalen Pruefungsfirmen (Big4). Sein Anliegen ist es primaer, dem Kunden durch einen persoenlich(eren) Kontakt mit kurzen und effizienten Kommunikationswegen einen umfassenden Benefit fuer sein Geschaeft zu vermitteln. Der Berater ist verfuegbar, wenn Bedarf besteht. 

Qualitaetssicherung ist ein bedeutender Teil seiner Arbeitsphilosophie. Die kanzleieigene QS - Dokumentation umfasst organisatorische und administrative Verfahren sowie eine sachgerechte Risikobeurteilung, welche auch den 'KYC' - faktor impliziert. Die Rechtsgrundlagen im Berater- / Kundenverhaeltnis ergeben sich aus den allgemeinen Geschaeftsbedingungen.      

Der Berater hat sich nachhaltig zu ethischen und moralischen Grundsaetzen verpflichtet und darf davon ausgehen, dass die Geschaeftsbeziehungen im Einklang mit vorstehenden Werten sind. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
© 2020 Reiner Seel